FernschulSeminar | Intensivseminar Coaching – BASIS


Einstieg ins Coaching: Seminar 1 für Studierende der Fernlehrgänge

Das Seminar BASIS ist das Start-Seminar für die Studierenden der Fernlehrgänge Psychologische/r Berater/in* und Personal Coach*, Personal- und Business-Coach*, Achtsamkeits-Coach, Paar- und Familien-Coach u. a. der Fernschulen und Fernhochschulen der Klett-Gruppe (ILS, HAF, FEB, Euro-FH, SGD o. a.). Die Termine finden Sie weiter unten. Auch in der Pandemie finden die Seminare unter den erforderlichen Hygiene-Bestimmungen statt. Die oben genannten Lehrgänge mit * wurden von Björn Migge ab 2003 geschrieben und konzipiert. Die anderen Lehrgänge haben andere Autoren/EntwicklerInnen seit 2020, bauen aber teilweise auf den grundlegenden Lehrgang Psycholog. BeraterIn u. Personal Coach auf, weshalb alle StudienteilnehmerInnen der verschiedenen späteren Fachspezialisierungen das grundlegende BASIS-Seminar nach dem Grundlagenstudium absolvieren. “BASIS” heißt allerdings überhaupt nicht “banal”! Diese Inhalte erwarten Sie:

Coaching BASIS Seminar | Integration und Methodeneinführung

SeminargruppeDieses Seminar ist ein spannender und sehr intensiver Mix aus Methoden, Verfahren, Haltungen, Beziehungsgestaltung und der interaktionellen Selbsterfahrung in der Gruppe (nach Irvin D. Yalom). Es ist gleichermaßen ein Seminar für Einsteiger – aber auch Fortgeschrittene werden vieles ganz neu erlernen: Sie erproben Methoden und Tools aus der Gestalttherapie, dem Einzel-Psychodrama, der Systemarbeit in der Gruppe, der hypno-systemischen Arbeit (Hypno-Coaching), der Kognitionsarbeit und erlernen kooperative Gesprächsführung, die systemische Haltung, trainieren empathisches aktives Zuhören und Rapport, analysieren die Balance verschiedener Lebensbereiche, erlernen das Finden von relevanten Coaching-Themen und das Schärfen von Zielen u. a. … Dies sind unverzichtbare Grund- und BASIS-Fertigkeiten jedes Coachs, jedes Prozessberaters, Supervisors oder jedes Therapeuten, die immer wieder ins Bewusstsein gerückt werden sollten! Dieses Seminar ist durch und durch praktisch ausgerichtet, wie es in der langen Tradition von Ausbildungen im Bereich Gestalt, Psychodrama, interpersonaler Psychotherapie u. Ä. lange bewährt ist. Dies hat keine Ähnlichkeit mit Powerpoint- oder Uni-Lektüre-Seminaren. Erwarten Sie also bitte viele Partnerübungen, ehrlichen Austausch, Humor, Gefühl und am Erleben orientierte Begegnungen und eher sehr wenige Theoriediskussionen mit Verweisen auf Studien.

Die Inhalte dieses intensiven Methoden- und Selbstreflexions-Seminars

Sie üben durchgehend in den Rollen KlientIn – Coach – ProzessbeobachterIn anhand eigener echter Themen aus Beruf oder Privatleben (frei von Ihnen gewählt). So üben Sie von Anfang an echtes Coaching und keine “Rollenspielchen”.

Termine und Orte der Seminare BASIS

Ihr Anmeldeformular finden Sie auf der Seite “Infomaterial und Downloads“. Dort finden Sie auch eine Übersicht zu den Orten und Preisen der Seminarhäuser. 

Info zu Seminare in der Pandemie: Immer aktuell im grauen Kasten unter Coaching-News. 

Wir bitten um Ihre frühzeitige Anmeldung, denn die Seminare sind zur Zeit bis zu 9 Monate im Voraus ausgebucht. Sie können auch kostenlos für 2 Wochen reservieren lassen. 
Da wir gute Konditionen für Übernachtungen mit Vollverpflegung verhandelt haben, ist nur eine gewisse Anzahl an Übernachtungen außerhalb des Seminarhauses möglich. Bitte bedenken Sie auch die lange Arbeitszeit bis ca. 21 / 22 Uhr. 

Ihr Seminar ist hier nicht mehr aufgeführt? Dann ist es voll belegt. Hier finden Sie nur Termine, die noch frei sind oder mit Plätzen auf der Warteliste. Alle Termine finden Sie im Seminarkalender.

Info: Die Seminare in Hessen, Baden-Württemberg und Niedersachsen dürfen in Präsenz stattfinden. Wir sind mit allen Seminarhäusern in Kontakt.  

Termin: 18.10. – 22.10.2021
Ort:
Gustav-Stresemann-Institut in Bad Bevensen nahe Hamburg
Verfügbarkeit:
belegt- Warteliste möglich 


Termin: 25.10. – 29.10.2021
Ort:
Lutherheim in Springe bei Hannover  
Verfügbarkeit:
belegt- Warteliste möglich 


Termin: 22.11. – 26.11.2021
Ort:
DRK Haus in Bad Pyrmont
Verfügbarkeit: frei


Termin: 13.12. – 17.12.2021
Ort:
EC Haus in Woltersdorf bei Berlin / Brandenburg  
Verfügbarkeit: frei


Termin: 17.01. – 21.01.2022
Ort:
Gustav-Stresemann-Institut in Bad Bevensen nahe Hamburg
Verfügbarkeit: frei


Termin: 31.01. – 04.02.2022 
Ort:
Haus Ebersberg in Bad Zwesten bei Kassel 
Verfügbarkeit: frei


Termin: 31.01. – 04.02.2022
Ort:
EC Haus in Woltersdorf bei Berlin / Brandenburg  
Verfügbarkeit: frei


Termin: 07.02. – 11.02.2022
Ort:
Haus Petersberg in Erdweg bei München 
Verfügbarkeit: frei


Termin: 14.02. – 18.02.2022
Ort:
Haus Schönenberg in Ellwangen / Baden-Württemberg
Verfügbarkeit: frei


Termin: 28.02. – 04.03.2022
Ort:
Silvio-Gesell Haus in Wuppertal-Neviges  
Verfügbarkeit: frei


Termin: 14.03. – 18.03.2022
Ort:
Gutshof Hankenegge im Kalletal / Nord NRW
Verfügbarkeit: frei


Termin: 14.03. – 18.03.2022
Ort:
Haus Ebersberg in Bad Zwesten bei Kassel 
Verfügbarkeit: frei


Termin: 21.03. – 25.03.2022
Ort:
Gustav-Stresemann-Institut in Bad Bevensen nahe Hamburg
Verfügbarkeit: frei


Ihr Seminar ist hier nicht mehr aufgeführt? Dann ist es voll belegt. Hier finden Sie nur Termine, die noch frei sind oder mit Plätzen auf der Warteliste. Alle Termine finden Sie im Seminarkalender.

Infos zu den Übernachtungspreisen, Tagespauschalen und Anfahrt auf dieser HP unter Infomaterial “Unsere Seminarhäuser – Info und Preise” 
Info zu Seminare in der Pandemie: Immer aktuell im grauen Kasten. 

Seminarzeiten:
Montag: 14 – ca. 22 Uhr; Dienstag-Donnerstag: 9 – 18 Uhr mit TrainerIN / 19-21 Uhr Kleingruppen; Freitag: 9 – ca. 14.30 Uhr; Kaffeepausen meist 10.30 und 15.30. Mittag meist 12.30, Abendessen meist 18.00 Uhr. Sie erhalten am Freitag eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung von Dr.Migge-Seminare GbR. An Ihre Fernschule melden wir die Teilnahme, wenn Sie aktiv teilnahmen und weniger als ca. 3 Stunden (nach vorheriger Absprache) fehlten.

Die Angaben auf dieser Website sind ggf. einige Tage alt.
Daher erkundigen Sie sich bitte in unserem Seminarbüro, ob ein Platz tatsächlich noch verfügbar ist.

Schon das anschließende Seminar “Lösungsorientiertes Coaching (LOC)” buchen?
Das Seminar LOC ist das Aufbau-Seminar im Lehrgang “Personal- und Business Coach”. Es ist grundlegend für jede Coaching Ausbildung, da es explizit die erforderlichen Kernkompetenzen und den “Roten Faden” des Coachings behandelt. Schauen Sie gerne schon auf die Termine und buchen Sie gleichzeitig mit BASIS. Es sollten ca. 2 Monate zwischen BASIS und LOC liegen.

Voraussetzung für BASIS für Fernstudierende

Seminarteilnehmer

Basis-Seminare seit 2004 bei Dr.Migge-Seminare – viele von diesen Kollegen arbeiten seit Jahren als Coach. Wir freuen uns, dass wir uns seitdem immer wieder sehen.

Sie müssen bis acht Wochen vor Seminarstart die ersten fünf Einsendeaufgaben erfolgreich bearbeitet und benotet zurückerhalten haben! Siehe hierzu unten aufgeführte „AGB“. Bitte bedenken Sie: Das Seminar ist keine Psychotherapie, es ersetzt keine Psychotherapie. Es ist für gesunde Personen geeignet, die sich einer vertieften rollenbezogenen Selbstreflexion öffnen und mit verschiedenen Methoden und Verfahren praktische Selbst-Erfahrungen in den Rollen Coach-Klient-Beobachter sammeln möchten.

Investition
(a) Fernschulausbildungen mit Aufbaulehrgang (Business, Paar und Familie, Natur oder Achtsamkeit): In Kursgebühren der Fernschule bereits enthalten.
(b) „Psychologischer Berater“ mit den Lehrgangs-Heftnummern 1-18: 525 € von der MWSt. befreit

Seminarausbildung BASIS

BASIS Seminar März 2011

* Hinzu kommen jeweils: Reise-, Unterkunfts-, Verpflegungskosten u. ä. Siehe bitte die Vertragsunterlagen Ihrer Fernschule. Dort ist erklärt, ob die FS den Seminarbetrag bereits durch ihre Kursgebühren eingezogen (Seminar inkludiert) hat oder ob er durch Sie separat zu zahlen ist (Seminar optional buchbar).

Anmeldeformular und Informationen

Bitte nutzen Sie unsere Seite Informationen und Downloads. Dort finden Sie das Anmeldeformular, die AGB, die Liste unserer vielen Seminarhäuser und Tipps zur Professionalisierung als Coach. Vielen Dank!

Anerkennung durch den DFC: Dieses Seminar hat Dr. Björn Migge für den staatlich geprüften Fernkurs Coaching 2004 entwickelt; seitdem führen wir es im Trainerteam von Dr. Migge – mit Modernisierungen – für die vielen Teilnehmenden sehr erfolgreich und mit großer Erfahrung durch. Das Seminar im Institut Dr.Migge-Seminare (Trainerteam Dr. Migge) ist vom DFC anerkannt.

Ethik: Unser Team orientiert sich an den Ethikkonzepten des Deutschen Fachverbandes Coaching (DFC), des Deutschen Bundesverbandes Coaching (DBVC) sowie des Forums für Werteorientierung in der Weiterbildung (FWW). Dr.Migge-Seminare ist als Institution Mitglied des Forums Werteorientierung in der Weiterbildung (Status: Fördermitglied) und unterliegt daher auch der Ethik und dem Berufskodex dieses Forums der Weiterbildner.

QCA-Gütesiegel für das Seminar bei Dr. Migge

Anerkennung durch Prüfstelle: Das Seminar bei Dr.Migge-Seminare GbR (gebunden an den Veranstalter und Institutsleiter Dr. B. Migge, also nicht anderswo) ist u. a. von der Bezirksregierung Detmold anerkannt, das Seminar bei Dr.Migge-Seminare sowie der damit verbundene Fernkurs ebenso von der Prüfstelle QCA und vom Deutschen Fachverband Coaching (DFC).
Ähnliche Seminare von anderen Veranstaltern sind nicht zertifiziert von der Bezirksregierung oder der QCA bzw. dem DFC anerkannt.

Vernetzung im DFC: Sie könnten bereits nach dem BASIS-Seminar plus dem LOC-Seminar (das ist auch das 2. Seminar für Personal- und Business-Coach) und abgeschlossenem Fernkurs in den DFC eintreten. Der DFC, gegründet von Dr. Migge, bietet für Coaches in ganz Deutschland ehrenamtlich Weiterqualifizierungsmöglichkeiten an. Hier treffen sich auch sehr viele Fernstudierende regelmäßig und viele Regionalgruppenleitungen sind selbst ehemalige Fernstudierende, die bereits seit vielen Jahren erfolgreich als Coach arbeiten. Mitglieder zahlen keinen Beitrag an den DFC, sie sind Unterstützer der Dt. Welthungerhilfe oder anderer Entwicklungshilfeorganisationen.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!
Mailen Sie uns, um einen Telefontermin vereinbaren zu können: office@drmigge.de

Viele PDF-Dokumente finden Sie auf der Infomaterial-Seite.

Unser Tipp für Sie nach dem Seminar: Besuchen Sie gerne die Coaching-Lerngruppen (Peergruppen)