Heilpraktiker/in für Psychotherapie HPPS – Seminar


Ihr Seminar zum Lehrgang Heilpraktiker Psychotherapie HPPS

Viele Kursteilnehmer haben sich durch dieses Seminar schon optimal auf die Prüfung vorbereiten können. Sie haben die Möglichkeit, den Stoff der behördlichen Prüfung in einer Form aufzuarbeiten, die insbesondere für eine mündliche Prüfung unerlässlich ist. Das Seminar findet mit ca. 6-12 Personen von Mo-Fr statt. Sie lernen jeden Tag mehrere Stunden mit Ihrer Dozentin in Diskussionen, Rollenübungen, Prüfungssimulationen u. a. – und vertiefen das Erlernte dann später nochmals in Kleingruppen. In dem Seminar wird vorwiegend die mündliche Prüfung simuliert und intensiv vorbereitet, damit Sie Ihr erlerntes Wissen anhand von Fragen, Fällen und Beispielen sicher und „prüfungsgerecht“ an den Mann (die Frau) bringen können. Sie müssen in der Prüfung jedoch besonders die Basiskenntnisse wie psychopathologischer Befund, Gesetzeslage und Einschränkungen des eigenen Kompetenz- und Wirkungsfeldes einschätzen können. HP-Leitlinien-im-Bundesanzeiger.

Termine und Orte der Seminare (Prüfungsvorbereitung)


Termin 1 2019
28.01. – 01.02.2019
Ort
Leichlingen / Düsseldorf
Verfügbarkeit
4 Plätze


Termin 2 2019
18.02. – 22.02.2019
Ort
Haus Dorfweil / Schmitten bei Frankfurt
Verfügbarkeit
belegt


Termin 3 2019
26.08. – 30.08.2019
Ort
DRK- Haus / Bad Pyrmont bei Hannover
Verfügbarkeit
belegt


Termin 4 2019
Herbst 2019
Ort
Bitte melden Sie sich bei Interesse bei uns.
Verfügbarkeit


Termin 1 2020
03.02. – 07.02.2020
Ort
Leichlingen / Düsseldorf
Verfügbarkeit
frei


Das Anmeldeformular zum HPPS-Seminar und viele PDF-Dokumente finden Sie auf der Infomaterial-Seite.

Die Angaben auf dieser Website sind ggf. einige Tage alt. Daher erkundigen Sie sich bitte in unserem Seminarbüro, ob ein Platz tatsächlich noch verfügbar ist. Seminar belegt? Fragen Sie bitte bei uns nach. Dann können wir weitere Seminare anbieten.

Trainerinnen der Intensivvorbereitung
Britta Düker oder Petra Hurt

Investition
ab 495 Euro, MWSt.-befreit. Zuzüglich Reise, Unterkunft, Verpflegung.
Eine Ratenzahlung ist möglich.

Es werden keine Powerpointvorträge gehalten. Sie sollten den Wissensstoff der Lehrhefte 1-12 schon kennen und einigermaßen sattelfest im Thema „psychopathologischer Befund“ sein. Auf die schriftliche Multiple-Choice-Prüfung, die an einigen Gesundheitsämtern erforderlich ist, wird kurz eingegangen und Sie üben in der Abendzeit auch MC-Fragen.

Unsere Teilnehmer bestätigen:
Mit den Praxisübungen aus diesem Seminar wird es Ihnen viel leichter fallen, die mündliche Prüfung vor dem Gesundheitsamt zu bestehen. In den letzten Jahren haben 90% unserer Seminarteilnehmer die mündl. Prüfung nach dem Seminarbesuch bestanden.
Herzlichen Glückwunsch!

Zur Vorbereitung auf das Seminar sollten Sie bitte den Lehrgang HPPS / PsHP Heft 1 bis 12 (oder 14) durchgearbeitet haben. Bitte bringen Sie zum Seminar folgende Unterlagen mit: PSHP-Hefte, ICD-10 Kapitel V (F), T. Poelke: Originalprüfungsfragen Psychiatrie (GK 3, Thieme-Verlag), möglichst auch: D. Hell u. a.: Kurzes Lehrbuch der Psychiatrie (Huber-Verlag).

Ablauf des Seminars zur Prüfungsvorbereitung

Sie werden jeden Tag einige Stunden mit Ihrer Trainerin arbeiten, jedoch auch mehrere Stunden in Kleingruppen strukturierte Übungen und Lernaufgaben absolvieren. Die Seminargröße schwankt zwischen 3 bis 12 Personen, worauf die Lernstruktur angepasst wird. Die Trainerin ist entsprechend der Gruppengröße pro Tag 4 bis 7 Stunden mit Ihnen zusammen. Dennoch stellen Sie sich bitte auf einen Lerntag von 10-12 Stunden ein, da Sie viel selbst erarbeiten.

Bitte stimmen Sie den Seminartermin mit dem möglichen Prüfungstermin vor Ihrem Gesundheitsamt ab und erkundigen sich sich bitte in Ihrem Bundesland nach den akutellen Prüfungsmodalitäten. Diese Website kann Ihnen dabei behilflich sein: Heilpraktiker-Psychotherapie

Das Anmeldeformular zu diesem Seminar und viele PDF-Dokumente finden Sie auf der Infomaterial-Seite.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.