Klopf-Coaching


Klopf-Akupressur • Klopf-Coaching

embodi mindEmbodiMind ExperThe®

Dieses Seminar führt Sie u. a. in eine moderne, integrative Klopfmethode ein: Anliegen, Muster, Probleme u. Ä. sind durch das Denken allein oft nicht ausreichend veränderbar. Indem der Klient bestimmte Akupressurpunkte selbst beklopft, lösen sich oft auf körperlich-geistiger Ebene (body & mind) hinderliche Muster, Emotionen u. Ä. viel schneller als mit anderen Methoden. Gleichzeitig steigert der Klient seine Selbstannahme und Selbstakzeptanz. Das “Klopfen” sowie andere multi- und bifokale Stimulationsmethoden – wie spezielle Augenbewegungen mit drei Repräsentations-Qualitäten (3Q-BOS) –  sind daher eine gute und sehr wirkungsvolle Ergänzung zu anderen Coaching- und Therapieverfahren (jedoch niemals allein “glücklich machend”).

EmbodiMind: „Klopf“-Methoden im Coaching. Das Gedächtnis des Körpers für Gedanken, Muster, Emotionen … nutzen!
Die Kombination des „Klopfens von Akupressur-Punkten“ und dem Aktivieren des Körpergedächtnisses mit intensiver kognitiv-emotionaler Umstrukturierung und Musterveränderung von Denken, Fühlen sowie der Wahrnehmung und Gestaltung von Beziehungen. Die Methode wird praxisnah (nicht „esoterisch“) vermittelt und selbsterfahrungsorientiert erprobt. Die Bereitschaft zu Selbsterfahrung (nicht reden und Wissen erlernen – sondern erleben und sich bewegen lassen) ist daher unbedingt erforderlich.

klopfInhalte (Beispiele):
1. Problem ganzheitlich identifizieren
2. Problem skalieren
3. Submodalitätenarbeit
4. Selbstannahme zulassen
5. Akupressurpunkte beklopfen, Teil 1
6. Glaubenssatzarbeit und Affirmation
7. Akupressurpunkte beklopfen, Teil 2
8. Veränderung skalieren & Öko-Check
Plus Wave-Integration mit 3Q-BOS (didaktische Reserve, nur evtl.)

Voraussetzungen
BASIS und Lösungsorientiertes Coaching (LOC) oder vergleichbare Seminare.

Investition
410 Euro (DFC-Mitglieder: 375 Euro). Von der MWSt. befreit.

Termine und Orte


Termin
06.04. – 08.04.2018
Ort
Schmitten bei Frankfurt
Verfügbarkeit
frei


Trainerin
Frauke Huppertz oder Heidina Witulski

Embodi Mind
Multi- und bifokale Stimulationsmethoden zum Unterbrechen störender und zum Verankern förderlicher Muster: Denken und Reden alleine hilft oft nicht. Der Körper hat auch ein Gedächtnis. Insbesondere die Kombination von Schema-Coaching (tiefe Arbeit an Mustern; u. a. mit Imaginations- und Aktionsmethoden) und EmbodiMind (multifokale Stimulations-Methode mit Bearbeitung von Denk- und Emotionsmustern) halten wir für enorm wirkungsvoll. Was selbstverständlich immer stimmen muss: Eine echte und vertrauensvolle Begegnung.

Das Logo EmbodiMind Klopf-Coaching Dr.Migge-Seminare kann nach mindestens 11 Seminartagen inklusive BASIS und LOC geführt werden. Das Seminar EmbodiMind ist ein Baustein zum „Zertifizierten Coach Dr.Migge-Seminare“.

Anmeldeformular / Hotels / Informationen

Anmeldeformular (PDF-Download)

Hotels, Preise, Infos (PDF-Download)

Alle Seminare 3- bis 5-tägig im Überblick (PDF-Download)

Ihr Weg zum „Zertifizierten Coach“ (PDF-Download)

Seminar-/ Reise-Rücktrittskosten-Versicherung (PDF-Download)

 

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne
Mailen Sie uns, um einen Telefontermin vereinbaren zu können: office@drmigge.de

Viele PDF-Dokumente finden Sie auch auf der Infomaterial-Seite.