Systemisches Paar- u. Familien-Coaching & PaCo


Seminare Systemische Beratung für Paare, Familien und Kinder

Paare und Familien beraten.

Dieses Aufbauseminar führt Sie gezielt in systemische und psychodramatische Methoden und praktisch verwertbare Hintergrundinformationen ein, die Sie im Coaching von Paaren, Familien, Kindern nutzen können. Dies ist auch das Praxisseminar zum Fernkurs PACO (das 2. Seminar nach dem Seminar Coach-BASIS). Über den Fernkurs selbst informiert die jeweilige Fernschule der Klett-Gruppe). Sowohl Einzelklienten als auch Paare und Familien kommen ins Coaching und suchen nach guten Lösungen für Fragen und Konflikte, die in Beziehungen auftreten oder sich dort verdichten. Oft brauchen Systeme hilfreiche Impulse und neue Perspektiven, um aus eigener Kraft wieder ressourcenvolle Bindungen aufzubauen, um Liebe und Vertrauen zu stärken. Manchmal braucht es aber auch ein vielschichtiges Vorgehen, wobei mit allen Systemmitgliedern abwechselnd einzeln und dann wieder gemeinsam gearbeitet wird. In unserem verdichteten Aufbauseminar nutzen wir Methoden aus dem Psychodrama, der Systemarbeit, der Imaginationsarbeit, der Gruppendynamik und der Kognitionsarbeit.

Sinnvoll ist es außerdem, wenn Sie Grundkenntnisse aus dem sinnorientierten Coaching oder dem Schema-Coaching mitbringen. Wer später als Paar-, Familien- und Kinder-Berater arbeiten möchten, hat es außerdem leichter, wenn zusätzliche private und berufliche Erfahrungen aus der Arbeit mit Familien, Systemen und Kindern vorhanden sind. Für das Seminar ist dies aber keine Voraussetzung. Bitte bedenken Sie, dass dieses Seminar zwar wertvolle erste Handlungsideen und Methoden aufzeigt, die praktisch geübt werden – ABER: Es ist “nur” ein Beginn für zukünftige Paar- und FamilienberaterInnen und ein Aufbauseminar für versierte Coaches. Nach einem Seminar alleine sind Sie natürlich noch kein Beratungsprofi für alle (manchmal auch verstrickten) Fragen, die Paare und Familien in die Beratung bringen. (Themenübersicht siehe unten)

Voraussetzungen zu diesem Seminar
A) Wenn Sie den Fernkurs PACO (Paar- und Familien-Coaching) belegen, gelten die Zugangsbedingungen Ihrer Fernschule, die Sie bitte dort erfragen. Das zum Lehrgang zugehörige Seminar ist PACO 1. Ihr Lehrgang ist mit der Bearbeitung der Lehrgangshefte, den Seminaren Coach-BASIS und PACO 1 abgeschlossen. Sie erhalten nach dem Seminar PACO 1 eine aussagefähige Teilnahmebescheinigung (jedoch ohne das u. g. Logo) und später – bei erfolgreichem Fernkurs – das Abschlusszeugnis oder -Zertifikat Ihrer Fernschule. Erhalt des Logos: Voraussetzungen siehe unten.

B) Wenn Sie nicht den Fernkurs PACO belegen: Fortgeschrittene Coaches ohne den Fernkurs können ebenfalls teilnehmen.
Dann sind diese Seminare Voraussetzung: Coach-BASIS, LOC, Kognition und PD 1-2 (oder alternativ Schema 1-2). ACHTUNG: Wenn Sie nach diesem Seminar den Fernkurs PACO belegen möchten, besprechen Sie bitte mit der Fernschule im Voraus, ob das belegte Seminar auf das Zertifikat der Fernschule angerechnet werden kann.

C) Sie sind uns herzlich willkommen, wenn Sie eine abgeschlossene Coaching Ausbildung absolviert haben (ca. 150 Stunden). Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf und senden Sie uns Ihre Nachweise zu. Wir beraten Sie gerne.

systematsicher experthe

Logo Systemischer Paar- und Familien-Coach

Voraussetzung für das Logo von Dr. Migge-Seminare: Mindestens die Seminare: Coach-BASIS, LOC, Kognition und PD 1-3 (oder Schema 1-3) und die Seminare PACO 1-3. Das Logo verspricht zukünftigen Klienten eine große Praxis-Kompetenz, der Sie nur gerecht werden können, wenn Sie eine fundierte Seminar-Erfahrung mit Selbstentwicklungsmöglichkeiten aufweisen können. Die Seminare PACO 1-3 müssen in chronologischer Reihenfolge belegt werden.
Absolventen anderer Institute sind willkommen. Wir prüfen gerne die individuellen Voraussetzungen und beraten Sie.

Seminar belegt? Wir setzen Sie gerne auf die Warteliste.

Termine und Orte

Freitag 14 Uhr bis Sonntag ca. 14.45 Uhr

PACO 1 (Fernschul-Seminar und andere Interessenten)

Termin: 22.07. – 24.07.2022
Ort: Haus Dorfweil in Schmitten bei Frankfurt
Verfügbarkeit: 1 Platz frei

Termin: 04.11. – 06.11.2022
Ort: Haus Lutherheim in Springe bei Hannover
Verfügbarkeit: belegt – Warteliste möglich 

Termin: 03.03. – 05.03.2023
Ort: Silvio-Gesell-Haus in Wuppertal
Verfügbarkeit: frei

Termin: 02.06. – 04.06.2023
Ort: Haus Schönenberg in Ellwangen / BW
Verfügbarkeit: frei


PACO 2+3 (Fortsetzung unabhängig der Fernschulausbildung)

Termin: 23.10. – 27.10.2022 (So-Do)
Ort: Haus Ebersberg in Bad Zwesten bei Kassel
Verfügbarkeit: frei

Termin: 30.10. – 03.11.2023 (Mo-Fr)
Ort: Silvio-Gesell-Haus in Wuppertal
Verfügbarkeit: Bitte merken Sie sich den Termin vor.


Investition
415 Euro. DFC-Mitglieder: 385 Euro. Von der MWSt. befreit.
Block: 830 Euro. DFC-Mitglieder: 770 Euro.
Fernschulteilnehmer: in den Gebühren der Fernschule inkludiert (Seminar 1)

Ihre Trainerin
Jutta Bock, Claudia Eisinger oder Heidina Witulski


Themenübersicht (o. Gewähr):

PACO 1

  • Einstieg in das Paar- und Familien-Coaching
  • Interview vs. zirkuläres Fragen
  • Varianten des Doppelns
  • Beziehungsaufbau und Haltung
  • Zirkularität und Perspektivwechsel
  • Skulpturarbeit im Familien- u. Paarsetting
  • Systemische Kommunikationsmuster
  • Konfliktchoreografie entschlüsseln (Stressballett)
  • Grundzüge der Beziehungsdynamik
  • Kreativer Zugang zu Ressourcen und Beziehungsaufbau (Zauberladen)
  • Voraussetzungen für Coaching mit Kindern
  • Wünsche und Ziele im Familienkontext erarbeiten
  • Ein Weg zu neuen Möglichkeiten: Hindernislauf
  • Aufgaben, Übungen und Transfer in den Alltag
  • Netzwerk im Familien-Coaching

PACO 2

  • Entwicklungsthemen entwerfen
  • Affektive Rahmung und Gesprächsführung
  • Chance im Teufelskreis: Selbstreflexion und Analyse
  • Am Anliegen orientierte Biografiearbeit
  • Umgang mit Vorwürfen in der Konfliktarbeit
  • Verhandlung und Kompromisse
  • Neue Wege der Kommunikation
  • Puppen und Stofftiere in Aktion
  • Wege zur Ressourcenförderung

PACO 3

  • Kurzer Überblick
  • Minimale ethische Grundsätze
  • Ergebnisqualität
  • Timeline zur Sinnanalyse
  • Umgang mit Zweifeln
  • Krise vs. Konflikte
  • Krisenaufstellung
  • Trancearbeit mit Paaren
  • Exkurs in die Sexualität
  • Arbeit mit Anteilen im System
  • Hilfreiche Miniinterventionen
  • Versöhnung
  • Stärkung des Vertrauens
  • Beginn bis Abschluss: Übersicht

Möchten Sie sich nach PACO 1 weiter fortbilden?

Diese Seminare bieten sich an: LOC Lösungsorientierung oder KOG Kognition und Glaubenssätze oder andere. Mailen Sie uns: office@drmigge.de

Das Anmeldeformular zu PACO und weitere PDF-Dokumente finden Sie auf der Infomaterial-Seite.