FernschulSeminar 1 | Methodenmix | Intensivseminar BASIS


Coaching BASIS Seminar | Integration und Methodeneinführung

SeminargruppeDies Seminar ist ein spannender und sehr intensiver Mix aus Methoden, Verfahren, Haltungen, Beziehungsgestaltung und der interaktionellen Selbsterfahrung in der Gruppe. Sie erproben Methoden und Tools aus der Gestalttherapie, dem Psychodrama, dem Hypnose-Coaching, der Kognitionsarbeit und erlernen kooperative Gesprächsführung, trainieren empathisches aktives Zuhören und Rapport, … All die Grund- und BASIS-Fertigkeiten jedes Coachs, jedes Prozessberaters, Supervisors oder jedes Therapeuten, die immer wieder ins Bewusstsein gerückt werden sollten!

Das Seminar ist das 1. Seminar für Studierende des Fernlehrgangs PBCO/BUCO und des Hochschulkurses PCOA. Termine und Orte finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Das erleben Sie in diesem Seminar (o. G.)
 Montag 14 Uhr, Seminarstart: Intensive, wertschätzende Vorstellungsrunde (bis zu 6 Stunden)
 Montag 17 Uhr und Dienstag 9 Uhr: Prozessarbeit im kleinen System: Tauschen und Doppeln
 Dienstag 14 Uhr: Systemische Vernetzung (am Beispiel Psychodrama-Aufstellung)
 Mittwoch 9 Uhr: Rapport und Leading in einer Trancearbeit
 Mittwoch 15 Uhr: Erarbeiten klar formulierter Ziele: Zielearbeit
 Donnerstag 9 Uhr: Feedback Selbst- und Fremdwahrnehmung
 Donnerstag 14 Uhr: Systemanalyse auf dem Papier
 Donnerstag 17 Uhr: Gesprächsführung im ersten Telefonat
 Donnerstag 19 Uhr: Biografiearbeit anhand von Erzählinseln
 Durchgehend: Arbeit mit Gedanken und Wertungen
 Durchgehend: Viel Selbstreflexion als Coach, Beobachter, Klient
 Durchgehend: Wertschätzende Haltung, Humor, spannende Menschen
 Durchgehend: Arbeit in den Rollen als Coach / Klient / Prozessbeobachter, geselliges Beisammensein und Austausch auf Augenhöhe in gemütlichen Seminarhäusern von morgens bis spät abends. Seminarende Freitag ca. 14.30/15.00 Uhr. Seminarzeiten: Siehe weiter unten.

Termine und Orte der Seminare BASIS

Ihr Anmeldeformular finden Sie auf der Seite “Infomaterial und Downloads“.

Wir bitten um Ihre sehr frühzeitige Anmeldung, denn oft sind die Seminare 4-6 Monate im Voraus ausgebucht . Sie können auch kostenlos reservieren lassen. Bitte fragen Sie nach, ob die Plätze bei Buchung noch frei sind.  


Termine ab März: frei
Fragen Sie uns bitte bei dem dringenden Wunsch, vorher teilzunehmen.


Termin: 09.03. – 13.03.2020
Ort: Haus Ebersberg Bad Zwesten bei Kassel
Verfügbarkeit: frei


Termin: 20.04. – 24.04.2020
Ort: Berlin Woltersdorf am Flakesee
Verfügbarkeit: belegt – Warteliste möglich


Termin: 04.05. – 08.05.2020
Ort: Schloss Hersberg, Immenstaad am Bodensee
Verfügbarkeit: frei


Termin: 18.05. – 22.05.2020
Ort: Europ. Akademie, Bad Bevensen Nähe Hamburg
Verfügbarkeit: frei


Termin: 25.05. – 29.05.2020
Ort: Haus Dorfweil in Schmitten bei Frankfurt
Verfügbarkeit: frei


Termin: 15.06. – 19.06.2020
Ort: Leichlingen bei Düsseldorf
Verfügbarkeit: 2 Plätze frei


Termin: 20.07. – 24.07.2020
Ort: Haus Ebersberg in Bad Zwesten bei Kassel
Verfügbarkeit: frei


Termin: 10.08. – 14.08.2020
Ort: Silvio-Gesell-Haus in Wuppertal
Verfügbarkeit: frei


Termin: 17.08. – 21.08.2020
Ort: Seminarhotel Odenwald in Höchst / Odenwald
Verfügbarkeit: frei


Termin: 14.09. – 18.09.2020
Ort: Gutshof Hankenegge im Kalletal /Vlotho
Verfügbarkeit: frei


Termin: 19.10. – 23.10.2020
Ort: Haus Petersberg in Erdweg bei München
Verfügbarkeit: frei


Termin: 26.10. – 30.10.2020
Ort: EC Haus in Woltersdorf bei Berlin
Verfügbarkeit: frei


Termin: 09.11. – 13.11.2020
Ort: Leichlingen bei Düsseldorf
Verfügbarkeit: frei


Termin: 30.11. – 04.12.2020
Ort: Haus Dorfweil in Schmitten / Frankfurt
Verfügbarkeit: frei


Seminarzeiten:
Montag: 14 – ca. 22 Uhr; Dienstag-Donnerstag: 9 – 18 Uhr mit TrainerIN / 19-21 Uhr Kleingruppen; Freitag: 9 – ca. 14.30 Uhr; Kaffeepausen meist 10.30 und 15.30. Mittag meist 12.30, Abendessen meist 18.00 Uhr.Sie erhalten am Freitag eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung von Dr.Migge-Seminare GbR. An Ihre Fernschule melden wir die Teilnahme, wenn Sie aktiv teilnahmen und weniger als ca. 3 Stunden (nach vorheriger Absprache) fehlten.

Achtung: Für Teilnehmer/innen des Seminars Hypnose kompakt oder des Lehrgangs Psychotherapie wird diese Seminarform ggfs. leicht modifiziert zu anderen Terminen angeboten. Wir informieren Sie gerne hierüber, wenn dies auf Sie zutrifft.


Die Angaben auf dieser Website sind ggf. einige Tage alt.
Daher erkundigen Sie sich bitte in unserem Seminarbüro, ob ein Platz tatsächlich noch verfügbar ist.

Schon das anschließende Seminar “Lösungsorientiertes Coaching (LOC)” buchen?
Das Seminar LOC ist das zweite Seminar im Lehrgang “Personal- und Business Coach”. Es ist grundlegend für Ihre Coaching Ausbildung, da es explizit die erforderlichen Kernkompetenzen und den “Roten Faden” des Coachings behandelt. Schauen Sie gerne schon auf die Termine und buchen Sie gleichzeitig mit BASIS. Es sollten ca. 2 Monate zwischen BASIS und LOC liegen.

Voraussetzung für BASIS für Fernstudierende

Seminarteilnehmer

Basis-Seminare seit 2004 bei Dr.Migge-Seminare – viele von diesen Kollegen arbeiten seit Jahren als Coach. Wir freuen uns, dass wir uns seitdem immer wieder sehen.

Sie müssen bis acht Wochen vor Seminarstart die ersten fünf Einsendeaufgaben erfolgreich bearbeitet und benotet zurückerhalten haben! Siehe hierzu unten aufgeführte „AGB“. Bitte bedenken Sie: Das Seminar ist keine Psychotherapie, es ersetzt keine Psychotherapie. Es ist für gesunde Personen geeignet, die sich einer vertieften rollenbezogenen Selbstreflexion öffnen und mit verschiedenen Methoden und Verfahren praktische Selbst-Erfahrungen in den Rollen Coach-Klient-Beobachter sammeln möchten.

Investition
(a) Studium „Personal- und Business Coach“ PBCO+BUCO mit den Heftnummern 1-23: In Kursgebühren der Fernschule i. d. R. bereits enthalten.
(b) „Personal Coach u. Psycholog. Berater“ PBCO mit den Heftnummern 1-18 ab 2020: 525 € von der MWSt. befreit

Seminarausbildung BASIS

BASIS Seminar März 2011

* Hinzu kommen jeweils: Reise-, Unterkunfts-, Verpflegungskosten u. ä. Siehe bitte die Vertragsunterlagen Ihrer Fernschule. Dort ist erklärt, ob die FS den Seminarbetrag bereits durch ihre Kursgebühren eingezogen (Seminar inkludiert) hat oder ob er durch Sie separat zu zahlen ist (Seminar optional buchbar).

Anmeldeformular und Informationen

Bitte nutzen Sie unsere Seite Informationen und Downloads. Dort finden Sie das Anmeldeformular, die AGB, die Liste unserer vielen Seminarhäuser und Tipps zur Professionalisierung als Coach. Vielen Dank!

Anerkennung durch den DFC: Dieses Seminar hat Dr. Björn Migge für den staatlich geprüften Fernkurs Coaching 2004 entwickelt; seitdem führen wir es im Trainerteam von Dr. Migge – mit kleinen Modernisierungen – für die vielen Teilnehmenden sehr erfolgreich und mit großer Erfahrung durch. Das Seminar im Institut Dr.Migge-Seminare (Trainerteam Dr. Migge) ist vom DFC anerkannt.

Ethik: Unser Team orientiert sich an den Ethikkonzepten des Deutschen Fachverbandes Coaching (DFC), des Deutschen Bundesverbandes Coaching (DBVC) sowie des Forums für Werteorientierung in der Weiterbildung (FWW). Dr.Migge-Seminare ist als Institution Mitglied des Forums Werteorientierung in der Weiterbildung (Status: Fördermitglied) und unterliegt daher auch der Ethik und dem Berufskodex dieses Forums der Weiterbildner.

QCA-Gütesiegel für das Seminar bei Dr. Migge

Anerkennung durch Prüfstelle: Das Seminar bei Dr.Migge-Seminare GbR (gebunden an den Veranstalter und Institutsleiter Dr. B. Migge, also nicht anderswo) ist u. a. von der Bezirksregierung Detmold anerkannt, das Seminar bei Dr.Migge-Seminare sowie der damit verbundene Fernkurs ebenso von der Prüfstelle QCA und vom Deutschen Fachverband Coaching (DFC).
Ähnliche Seminare von anderen Veranstaltern sind nicht zertifiziert von der Bezirksregierung oder der QCA bzw. dem DFC anerkannt.

Vernetzung im DFC: Sie könnten bereits nach dem BASIS-Seminar plus dem LOC-Seminar (das ist auch das 2. Seminar für Personal- und Business-Coach) und abgeschlossenem Fernkurs in den DFC eintreten. Der DFC, gegründet von Dr. Migge, bietet für Coaches in ganz Deutschland ehrenamtlich Weiterqualifizierungsmöglichkeiten an. Hier treffen sich auch sehr viele Fernstudierende regelmäßig und viele Regionalgruppenleitungen sind selbst ehemalige Fernstudierende, die bereits seit vielen Jahren erfolgreich als Coach arbeiten. Mitglieder zahlen keinen Beitrag an den DFC, sind aber Unterstützer der Dt. Welthungerhilfe.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!
Mailen Sie uns, um einen Telefontermin vereinbaren zu können: office@drmigge.de

Viele PDF-Dokumente finden Sie auf der Infomaterial-Seite.

Unser Tipp für Sie nach dem Seminar: Besuchen Sie gerne die Coaching-Lerngruppen (Peergruppen)