Klinische Hypnose | Uni-Seminar Minden


Hypnose-Seminar | Einführung für Medizinstudierende

Wissenschaftlich orientierte Praxiseinführung mit Zertifikat

Praxis ärztlicher klinischer Hypnose, hypnosystemischer Kommunikation und Hypnose-Therapie für Studierende des 7. – 10. Semesters RUB – Ruhr-Universität Bochum am Campus OWL

Theorieinhalte: Biopsychosoziales Modell, Mind-Body-Medicine, Placebo- und Noceboeffekt, Einordnung der Hypnose in der Medizin als komplementäre Methode (nicht als alleinige “Alternative”), Definitionen, Ethik, Indikationen, “Suggestibilität”, Voraussetzungen für eine Hypnose-Behandlung (Vertrauen, gutes Vorgespräch etc.), Literaturhinweise, Stand der Forschung. Abgrenzung zur Show oder unseriöser Nutzung des Begriffes. Hier können Sie sich in einem Film über moderne Hypnose informieren: YouTube-Film über seriöse Hypnose und Hypnotherapie

Übungen: Vorgespräch und Aufklärung, klinische Hypnotisierbarkeitstests (Pre-Convincer), Rapport und Vertrauen stärken, Einleitungsvarianten (Induktionen), individuelle Suggestionen entwerfen, Metaphern, Sichere Ausleitung, Nachgespräch.

Punkte: Sie erhalten 4 Sternchenpunkte für das Einführungsseminar (Q13 Palliativmedizin durch Allgemeinmedizin)

Termin/Zeiten: je Semester 8 Stunden für Anfänger, nächster Termin: ein- zweimal im Jahr (siehe RUB moodle Allgemeinmed./Palliativ/Sternchenthemen), acht Unterrichtseinheiten: Sa 10.00 -16.30 Uhr, zwischendurch kurze Pausen. *Siehe zu Semesterbeginn bitte die Moodle-Ausschreibung der RUB!

Weitere Termine ggfs auf der Website der DGäHAT – dann aber nicht im Rahmen der Sternchen-Seminare der RUB, sondern als freie Einführung für Med-Studierende aller Hochschulen ohne Punkte.

Anmeldung zum Seminar: bei Dr. Migge direkt: bm (et) drmigge.de mit Auflistung: Vollst. Name (m/w/d?), Semester, Immatrikulations-Nr., Mobil-Nr., Mailadresse. Doktor-Migge.de

B. Migge ist Autor eines Standardlehrwerkes zur Hypnose und Hypnotherapie im Rahmen von Beratung, Kurzzeittherapie u. Ä., Beltz-Verlag

Ort: Online (Zoom je nach Ausschreibung – oder:) Universitäts-Klinikum Minden (JWK), Raum wird in einer Mail eine Woche vor Seminar bekanntgegeben (oder bereits im Moodle), voraussichtlich Seminarraum 4 oder 5 im 1. OG, Campus im Klinikum Minden. Schriftliche Anmeldung erforderlich: (s.o. oder Impressum von Doktor-Migge.de). Das Seminar ist offen für alle Medizinstudierenden der RUB, ab ca. 3. oder 4. klinischem Semester (6. u. 7. Semester); egal ob aus Bochum oder OWL. Sternchenpunkte gibt es jedoch nur für die Semester, in denen es als Sternchenseminar ausgeschrieben ist. Sofern ausreichend Platz ist, können in Einzelfällen auch Medizin-Studierende anderer Unis teilnehmen. Die Seminare über die Website der DGäHAT sind sowieso für Med-Studierende anderer Unis offen.

Bescheinigung: Für ein Wochenend-Seminar Hypnose mit 8 Lehrstunden erhalten Sie 4 Sternchen-Punkte der Allgemeinmedizin RUB (im Querschnittsbereich Palliativmedizin, sofern für Ihr Semester ausgeschrieben), wenn es ein RUB-Seminar ist. Zusätzlich erhalten Sie – egal ob Sie Sternchenpunkte erhalten oder nicht – eine Teilnahmebescheinigung mit den gelehrten Inhalten.

Weitere Aus-, Fort- und Weiterbildung in ärztlicher Hypnose: Wenn Sie die ärztliche Hypnose weiter erlernen möchten für Ihre spätere Arbeit, empfehle ich nach dem Hypnose-Seminar an der RUB die “Masterclass” (vier Wochenenden von Fr-So) bei der DGäEHAT: Deutsche Gesellschaft für ärztliche Entspannungsmethoden, Hypnose und Autogene Therapie e. V. DGäEHAT (innerhalb der ISH), Vorsitz: Prof. Dr. Thomas Loew, Universität Regensburg: Psychiater, Psychoanalytiker, Psychosomatiker; Präsident: Dr. med. Günter R. Clausen, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychotherapeut ∙ Psychoanalytiker, Spezialist für Ärztliche Hypnose und Hypnosetherapie. Mail: info (et) dgaehat.de  Sie können außerdem als Student bereits mit einem Mitgliedsbeitrag von ca. 45 Euro im Jahr in die DGäHAT eintreten und erhalten dann die Zeitschrift Hypnose kostenlos sowie die Hypnose-Ausbildung “Masterclass” der Gesellschaft (vier Wochenenden) mit ca. 50% Reduktion (also z.B. ca. 650 statt 1300 Euro) und Sie haben preisreduzierten Zugang zu den Fach- und Weiterbildungstagungen der wissenschaftlichen klinischen Hypnosegesellschaften. (Angaben Stand 2020, o. G.)