Alle Neuigkeiten


Eintrag vom: 20. 01. 2024

Systemische Coaching Ausbildung Kassel 2024

Systemisch – integrative Coaching Ausbildung bei Kassel | Start am 14. Okt. 2024 | Personal- und Business Coach

Systemische Coaching Ausbildung Kassel 2024

Tagungsstätte Hofgeismar am Gesundbrunnen

Systemische Coaching Ausbildung Kassel: Umfassende praktische Weiterbildung zum „Systemisch-Integrativen Coach (SIC)®“ für Deutschland West / Mitte: Teilnehmende aus Kassel, Paderborn, Göttingen, Bielefeld, Hessen, NRW, Ruhrgebiet … im großzügigen Tagungshaus Hofgeismar.

20 Seminartage. Sechs Module (meist Wochenende). Sehr viel Praxis! Anerkannt, bekannt, bewährt – seit 20 Jahren. Viele Praxis-Methoden. Weiterbildung zur Coachin / zum Coach plus Persönlichkeitsentwicklung. 

Das Trainerteam besteht aus wirklichen Praktiker/innen, die seit Jahren im Coaching und im Training tätig sind und Dr. Björn Migge. Es werden in dieser Systemisch – Integrativen Coaching Ausbildung bei Kassel viele Inhalte aus dem Coaching-Handbuch von Dr. Björn Migge in realistischen Übungen in der integrativen Coach-Ausbildung trainiert.

Coaching-Ausbildung Systemisch-Integrativer Coach (SIC)® Kassel 2024

Coaching-AusbildungSIC Kassel 2024 Info-Übersicht
Start14.10.24 Startwoche von Montag 14 Uhr bis Freitag ca. 14.30 Uhr
OrtTagungsstätte Hofgeismar bei Kassel in Hessen
Investition4590 Euro Selbstzahlende | 5190 Euro bei Unterstützung durch Ihre Firma | zzgl. Unterkunft, Verpflegung etc.
UmfangStart Mo-Fr, fünf Folgemodule Fr-So; insgesamt 150 Praxisstunden
Für wenTeilnehmende aus ganz Deutschland - zukünftige Personal- und Business-Coaches
AnerkanntBehördlich als berufliche Bildung mit Abschluss anerkannt und von der MWSt. befreit. Erfüllt Aufnahmekriterien des Deutschen Fachverbandes Coaching DFC
AbschlussSystemisch-Integrativer Coach (SIC) - Personal- u. Business-Coach
Mehr InfosWeiter unten finden Sie eine PDF-Broschüre, ein Erklärvideo und Texte. Lassen Sie sich sehr gerne beraten von Christine Migge: office@drmigge.de
AnmeldungPersonalisierte Buchungs-Seite Coaching-Ausbildung Kassel

Die Systemische Coaching Ausbildung Kassel ist behördlich anerkannt, das Trainerteam hat jahrzehntelange Erfahrung, Sie werden in einer Atmosphäre von Wertschätzung, Offenheit und Humor professionelle Kompetenz erwerben und gleichzeitig an Ihrer persönlichen Entwicklung arbeiten können.

Termine der Praxismodule Coaching-Ausbildung SIC Kassel 2024

ModuleDatumTrainer/in
Startwoche14.-18.10.24Britta Düker
Lösungsorientierung 06.-08.12.24Britta Düker
Hypno Coaching14.-16.02.25Björn Migge
Aufstellung und Aktion25.-27.04.25Britta Düker
Kognition und Emotion15.-17.08.25Britta Düker
Integration17.-19.10.25Britta Düker
Webinar Online-Coachingca. Mai 25, 4 hFranziska Körner
Webinar Sinn u. Werteca. Juni 25, 2 hBjörn Migge
Enneagramm (optional zubuchbar)Sommer 25, 3-tägigBjörn Migge

Anmeldung SIC – Systemische Coaching Ausbildung bei Kassel. Mit dem Button gelangen Sie zur separaten Anmelde-Website:

Anmeldung zur Coach-Ausbildung Kassel

Interesse? Hier finden Sie detaillierte Infos zum Lesen und zwei Videos zur Ausbildung:

Systemisch – Integrative Coaching Ausbildung bei Kassel | Ihre Vorteile zusammengefasst

Systemische Coaching Ausbildung Kassel 2024

Infobroschüre zur Coaching-Ausbildung bei Kassel: Inhalte, Vorteile, Termine, Ort, Preis, Fotos.

Seminarinvestition: ca. 4590 Euro (von der MwSt. befreit, da behördlich anerkannt). Hinzu kommen u.a. Unterkunft und Verpflegung, Bücher.
Menschen begegnen: Ca. 12-18 Teilnehmende, im Mittel 30-55 Jahre, viele Übungsmöglichkeiten in der Gruppe, unterschiedliche Themen, Motive und Berufe.
Inspirierende Lernorte: Die Ausbildung findet im Grünen statt, im modernen Seminarhaus mit offener Atmosphäre. Bei gutem Wetter wird viel draußen im Park geübt.
Umfang und Dauer: 20 Präsenz-Seminartage in 12 Monaten in 6 Modulen mit Trainerin oder Trainer = Mindestens 150 Stunden. Hinzu kommen mindestens 5 Peergruppen-Termine zum Üben und Lernen (Gesamtumfang dann ca. 300 Stunden).
Zusätzlich zwei optionale Online Abende: Einführung ins Online-Coaching mit CAI-World sowie Webinar Fundierung von Sinn und Werten nach Viktor Frankl mit Autor und Coach Björn Migge.
Überprüfung der Lernleistung: Sie bereiten sich gemeinsam auf eine theoretische Prüfung (Klausur) und eine praktische Prüfung vor – angepasst an das Lernen als Erwachsene. Gute Vorbereitung und Lernen für alle.
Abschluss und Logos: Systemisch-Integrativer Coach SIC ® und Personal- und Business Coach (zwei Logos)
Anmeldung: Über den blauen Button INFO I ANMELDUNG weiter unten.
Bewährt: B. Migge und sein Trainer-Team bieten seit 20 Jahren erfolgreich Coaching-Ausbildungen an, die fortlaufend evaluiert und aktualisiert werden. Seit 2004 haben wir die Coaching-Szene mitentwickelt und geben wesentliche Impulse: in grundlegenden Lehr- und Praxis-Büchern, Convents, Netzwerken, Verbänden. Setzen Sie auf viel Erfahrung in Gruppenleitung, auf Methodenkompetenz, auf Praxiserfahrung der Trainer:innen, auf viel Reflexion im Trainerteam und Freude bei der Arbeit. Björns Handbücher stehen in vielen Wohnzimmern und werden von auch von anderen Ausbildern genutzt. 🙂
Termine: Bitte schauen Sie nach oben in die Tabelle der Termine oder nutzen Sie das bunte PDF „Coaching-Ausbildung“ (s.o.)
Ort: Tagungsstätte Hofgeismar bei Kassel, Kosten Übernachtung im EZ mit Vollverpflegung Startwoche ca. 445 Euro / WE ca. 225 Euro.
Coaching Handbuch von Björn Migge 5. Auflage 2023Ihr Trainer-Team: Britta Düker und Dr. Björn Migge
So kann es nach dem Abschluss weitergehen: Weiterqualifizierung und lebenslanges Lernen. Auf Wunsch können Sie ca. 20 weitere Seminar-Module besuchen und spezialisierte Abschlüsse erwerben, wie Team-Coaching, Führungs-Coaching, Sinn-Coaching, Hypno-Coaching u. v. a. Unsere Trainer:innen kennen also nicht nur die Grundlagen ihres Themas (wie im jeweiligen Modul der SIC), sondern auch die vertiefende Fortführung in vielen Praxisfeldern, die in den Aufbauseminaren angeboten wird. Das finden Sie sonst fast nirgendwo.
Ihr Vorteil: 150 Euro Reduktion auf ein Dreitages-Seminar bis 12 Monate nach Abschluss.
Unsere AGB: Sie finden Sie auf der Seite Infomaterial. Kostenloses Nachholen eines WE-Moduls möglich.
Zahlung: Die Seminarinvestition können Sie in Raten zahlen.

Beratung mit Christine Migge?

Melden Sie sich gerne. Auch mit dem Trainer oder der Trainerin können Sie anschließend einen Gesprächstermin vereinbaren.

Systemisch – Integrative Coaching Ausbildung bei Kassel | Ihre Lehr-Trainer

Coaching Ausbildung mit Britta Düker

Britta Düker

Seminarort: Tagungsstätte Hofgeismar bei Kassel, Gesundbrunnen 8, 34369 Hofgeismar

Alle Infos in einem Dokument: Coaching-Ausbildung-bei-Kassel-2024

Start der Weiterbildung: 14. Oktober 2024
Belegung: einige Plätze frei

Ihre Haupttrainerin Systemische Coaching Ausbildung Kassel:
Britta Düker ist systemische Paar- und Familientherapeutin, Heilpraktikerin beschränkt auf Psychotherapie und Coachin. Sie arbeitet in Porta Westfalica in eigener Praxis. Sie leitet seit vielen Jahren die Ausbildung zum Systemisch-Integrativen Coach mit vielen Spezialthemen wie Aufstellungs- und Aktionsmethoden, Sinnorientiertem Coaching, Lösungsorientierung und Glaubenssatzarbeit. In unserem Team ist sie u.a. auch für die Einarbeitung neuer Kolleg:innen zuständig. www.britta-dueker.de     

Dr. med. Björn Migge

Als weiteren Trainer lernen Sie Dr. Björn Migge kennen. Björn Migge ist Jg 63. Früher war er als Ober- und Facharzt tätig, u. a. am UniSpital Zürich, in Hamburg und zuletzt in Minden als Gesellschafter einer med. Großpraxis. Seit 2004 ist er hauptberuflich als Coach, Buch- und Fernkursautor sowie Weiterbildner engagiert. Er hat seit 1990 sehr viele Weiter- und Fortbildungen im Bereich Coaching, Psychotherapie, NLP, Hypnose besucht. Als Arzt ist er ehrenamtlich im Katastrophenschutz und als Reserveoffizier im Marinesanitätsdienst tätig. Seine „Leidenschaft“ ist die gemeinsame Suche nach „Sinn“, weshalb ihn das Werk Viktor E. Frankls und seine Logotherapie faszinieren. In einem Präsenzmodul Ihrer SIC – meist Hypno oder Aktionsmethoden – und in den zwei freiwilligen Webinaren ist er Ihr Trainer.

Investition | Anmeldeformular | Termine

Systemische Coaching Ausbildung Kassel 2024Seminarinvestition: 4590 Euro. Bei Beteiligung durch Firma 5190 Euro, MwSt. entfällt: behördlich anerkannte Weiterbildung. Erste Rechnungsstellung ca. 4 Wochen vor Start der Ausbildung. Hinzu kommen die Kosten für Reise, Verpflegung und Übernachtung im Seminarhaus.

Unser Geschenk an Sie: Nach der SIC können Sie ein WE-Aufbauseminar Ihrer Wahl mit 150 Euro Reduktion belegen. Fördermöglichkeiten: In vielen Bundesländern gibt es Bildungschecks, Bildungsgutscheine oder eine Bildungsprämie. Bitte prüfen Sie diese Möglichkeiten. Wir akzeptieren diese Gutscheine. Die Rechnung über die erste Rate von 2000 Euro wird vier Wochen vor Beginn gestellt.

Coaching Ausbildung Systemisch MiggeSeminarzeiten der Module i. d. R.: Starttag 14-21 h, Folgetage 9-21, Abschlusstag 9-14/15 h.
Die Webinartermine werden in der Gruppe abgestimmt, Zeiten ca. 18-20 h.

Im folgenden Video erklären wir in wenigen Worten, was Sie erwartet und wie der Weg vom Entschluss, eine systemische, methodenvielfältige Coaching-Ausbildung zu absolvieren, bis zur eigenen erfolgreichen Praxis des Coachings aussehen könnte.

Wir sind für Sie da

Haben Sie Fragen zur Systemischen Coaching Ausbildung Kassel? Wir freuen uns, wenn Sie mit uns einen Termin zur telefonischen Beratung vereinbaren. Schreiben Sie gerne an: office@drmigge.de

Coaching Ausbildung Björn Migge Bücher

Lehr- und Praxisbücher von Dr. Björn Migge

Die Bücher von Björn Migge müssen Sie übrigens vor der Ausbildung nicht lesen! Sie dürfen mit den Kompetenzen und Erfahrungen kommen, die Sie sowieso schon haben. In der Startwoche besucht uns ein fahrender Buchhändler (Bücher-Uwe). Er berät Sie gern.

zurück Alle Neuigkeiten

Eintrag vom: 13. 09. 2023

Aufbauseminare für Coaches

Sie interessieren sich für eine grundlegende Coaching-Ausbildung?

Logo SIC

Logo der Ausbildung zum Systemisch Integrativen Coach (SIC)®

Dann informieren Sie sich bitte im Menü unter „System. Coaching-Ausbildung„. Dort finden Sie die Orte und Termine der Ausbildung zum Systemisch-Integrativen Coach (SIC)®. Alternativ zur „SIC“ können Sie eine Coaching-Ausbildung auch über einen Fernkurs plus Seminaren starten und später Einzel-Seminare ergänzen.

Sie haben bereits eine Coaching-Ausbildung absolviert und möchten sich weiterbilden oder spezialisieren?

Dann können Sie sich im Menü unter den Reiter „Alle Seminare“ informieren. Dort werden um die 30 Einzelseminare angeboten. Manche davon gehören zu kompletten Ausbildungsreihen, die die Spezialisierung in einzelnen Methoden erlauben und mit Weiterbildungs-Zertifikaten, Abschlüssen und Logos enden. Termine, Orte, Voraussetzungen u. Ä. finden Sie auf den entsprechenden Info-Seiten. Hier einige Beispiel:

System-Aufstellung und Aktionsmethoden im Coaching

In den Seminaren Aufstellungs- und Aktionsmethoden mit Psychodrama 1 bis 5 erlernen Sie systemische Aufstellung mit Gruppen und Einzelklient/innen und Aktionsmethoden für die Einzel- und Gruppenarbeit. Sie starten bei Seminar 1. Nach Seminar 3 erhalten Sie das Logo „ACTION ExperThe®„.

Abschluss System Coach | Team-Coaching

System und Team Coach MiggeDen Abschluss der o. g.  Psychodrama-System-Reihe mit Aufstellungs- und Aktionsmethoden bildet das Seminar 5. Nach diesem Seminar sind Sie „System Coach | Team-Coaching ExperThe®“ und können systemische und psychodramatische Methoden in der Arbeit mit Teams und Einzelklienten professionell einsetzen.

Hypnose und Imagination im Coaching

Die Ausbildungsreihe Hypno-Coaching kann über das Sonderseminar Hypnose Kompakt (mit Björn oder Katrin) mit dem Abschluss „Trained Hypnotist“ begonnen werden oder über die Hypno-Coaching-Module 1+2.
Nach Seminar 4 sind Sie „Hypnose Practitioner | Coaching„, nach Seminar 6 sind Sie „Hypnose Master | Coaching“ sowie „Deep Inside Coach“ und erhalten die entsprechenden Logos.

Sinnorientierung im Coaching

Sinn und Werte sind im Coaching zentral. In den Seminaren SINN 1 bis SINN 3 erlernen Sie die praktische Coaching-Arbeit um Sinn und Werte sowie ein theoretisches Grundgerüst, z. B. um den Sinn-Ansatz Viktor Frankls zu verstehen. Sie schließen mit dem Logo „Sinn Coach ExperThe®“ ab.

Mindful Coach – Achtsamkeit im Coaching

In den drei Mindful-Seminaren lernen Sie Hintergründe und Praxis des Mindfulness Coaching sowie ein Trainingsprogramm CCA, für das Sie gleichzeitig zertifiziert werden. Nach Seminar 2 erhalten Sie das Logo Mindful Coach, nach Seminar 3 das Logo CCA – Mindful Coach (mit Trainingszertifizierung).

Paar- und Familien-Coaching

systematsicher experthe

Paar- und Familien-Coaching

Wenn Sie sich auf das Coaching mit Paaren und Familien spezialisieren möchten, können Sie die Seminarreihe Paar- und Familien-Coaching 1-3 belegen und schließen mit dem Logo „System  ExperThe® Paar- und Familien-Coaching“ ab.

Kognition und Emotion integrieren

Sie können bei uns zahlreiche Einzelseminare belegen. Nicht nur Seminarreihen mit 1-3, 1-5 oder 1-8 Seminaren. Ein Beispiel ist das Seminar Kognition. Hierin geht es nicht nur um das übliche „Denken“, sondern um Denken mit Herz, Bauch, Hirn und eine Integration im Coaching. Voraussetzung ist lediglich die vorherige Teilnahme am Seminar BASIS sowie LOC.

Breathwork – Atem-Coaching Ausbildung

In diesem fünftägigen Seminar trainieren Sie intensiv Breathwork und Atem-Coaching anhand wissenschaftlich geprüfter Methoden. Diese Arbeit ist sehr intensiv und geeignet für Coaches, Therapeutinnen und Gesundheits-Expertinnen. Sie schließen das Training mit dem Logo und Zertifikat „Breath Work Coach | ExperThe®“ ab.

Coaching von Führungspersonen

Ein weiteres Einzelseminar ist das Seminar zum Coaching mit Führungspersonen, nach dessen Abschluss das Logo „Führungs-Coaching | Leadership Coach ExperThe®“ vergeben wird. Voraussetzungen zur Teilnahme, Termine, Orte finden Sie auf der Infoseite des Seminars.

Rauchen stoppen mit Hypnose (Coachingansatz)

Das Seminar Hypno-Coaching 8 beispielsweise führt in ein Programm ein, das in fünf Sitzungen eine Raucherentwöhnung mit Coaching, Hypnose und Breathwork trainiert. Es schließt mit der Zertifizierung zum „Quit Smoking ExperThe®“ ab.

Zertifizierung als Coach – Professionalisierungs-Nachweis

Wenn Sie eine Zertifizierung als ausgebildete/r Coach/in anstreben, können Sie sich auf der Seite zum Zertifizierten Coach informieren. Sie müssen dafür u. a. tatsächliche Coachingpraxis nach einer Coach-Ausbildung vorweisen und Coaching-Fälle bei Supervisor/innen Ihrer Region supervidieren lassen.

Schema-Coaching – meisterhafte Integration von Coaching-Methoden

Schema-Coaching ExperThe® ist die sehr, sehr wirkungsvolle Integration von Teilearbeit, Stuhl- und Aufstellungsarbeit, Imaginationsarbeit und Veränderung von tiefliegenden Mustern. Wenn Sie an intensiver Selbstreflexion interessiert sind und ein Verfahren trainieren möchten, das sehr nachhaltig wirkt, dann dürften die Schema-Coaching-Seminare 1 bis 3 für Sie interessant sein.

Berufswahl-, Karriere- und Laufbahn-Coaching

Karriere CoachHier stellen wir Ihnen noch ein Einzelseminar vor, das Sie zum „Karriere-Coach ExperThe®“ qualifiziert. Voraussetzungen zur Teilnahme, Termine, Orte finden Sie auf der Infoseite des Seminars.

Positive Psychologie im Coaching

positive psychologieDas Seminar Positive Psychologie (PPS) stellt ihnen Grundelemente der PPS auf praktische Weise vor, die Sie für die persönliche Lebensgestaltung nutzen können und in Ihr Coaching einbringen können, damit Ihre Klientinnen und Klienten hiervor profitieren. Voraussetzungen zur Teilnahme, Termine, Orte finden Sie auf der Infoseite des Seminars.

Weitere Seminare und Reihen finden Sie im Menü unter „Alle Seminare“ aufgelistet. Wenn Sie bereits einen Account bei uns haben, können Sie hier Ihre gebuchten Seminare einsehen oder weitere Buchungen vornehmen: MEIN SEMINAR-ACCOUNT BEI DR.MIGGE-SEMINARE

Studieren Sie bereits einen Fernlehrgang Coaching und suchen Sie Ihr Praxisseminar?

Ihr Praxisseminar 1 für die Fernlehrgänge PBCO (Seminar BASIS  Methodenmix und Intensivseminar)

Ihr Praxisseminar 2 für den Lehrgang PBCO plus BUCO (LOC-Seminar)

Ihr Praxisseminar 2 Paar- und Familien-Coach PACO

Die Praxisseminare 2 zu den Fernkursen Achtsamkeits-Coach und Natur-Coach bietet Dr.Migge-Seminare nicht an. Hierzu gibt Ihnen Ihre Fernschule Auskunft.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne individuell entsprechende Ihrer Vorkenntnisse und Ihres aktuellen Weiterbildungsstandes.

Mailen Sie uns, um einen Telefontermin vereinbaren zu können: office@drmigge.de

zurück Alle Neuigkeiten

Eintrag vom: 24. 03. 2022

Sinn Werte Würde im Coaching

Die Seminarreihe Sinnorientiertes Coaching mit dem Abschluss „SinnCoach ExperThe®“ wendet sich an erfahrene KollegInnen, die bereits coachen und mehrere Aufbauseminare zu Methoden und Selbstreflexion bei uns belegt haben. 

Dr.Migge-Seminare auf Facebook

https://de-de.facebook.com/DocMigge/ 

Dr.Migge-Seminare auf LinkedIn

https://www.linkedin.com/company/drmigge-seminare/

Viele praktische Übungen, die Sinn lebendig erleben lassen.

In den drei Sinn-Seminaren befassen wir uns mit existenziellen Fragen und mit einem lebenspraktischen Sinn aus unterschiedlichen Perspektiven, die wir von Viktor Frankl, aus der Existenzphilosophie und der existenziellen Beratung in den USA und Großbritannien ableiten. Es sind allerdings keine Theorieseminare, sondern wie gewohnt sehr praktische Seminare, die sich am persönlichen Erleben orientieren. Sinn-Coaches können Privatpersonen und Führungskräfte in Sinn-Fragen, Sinn-Nöten und in Fragen um Werte begleiten. Es geht dabei nicht nur um das Durchdenken und Bereden von Themen, sondern ebenso um ein tiefes Erleben auf allen Ebenen des Seins; also auch um dem Körper, um innnere Bildern, Emotionen u. v. a. Neben dem Sinn und den Werten gehen wir mehrfach auf den Begriff der Würde ein:

Logo nach Abschluss der Reihe. Sie erhalten außerdem die Variante mit der Unterzeile „Werte in der Führung“

Das Logo der Sinn-Reihe: Nur „Werte im Coaching“ wäre griffiger auf dem Logo. Wir haben lange überlegt. Der Grund für „Werte & Würde im Coaching“: Werte sind auch beliebig, es gibt diese und jene und sie müssen von uns nicht alle akzeptiert werden, sie wechseln mit den Jahren, den Kontinenten, den sozialen Bezügen, der Parteizugehörigkeit usw. Es ist gut, die eigenen Werte zu kennen, zu reflektieren, ihre Quellen zu erspüren etc. Würde hingegen ist ein Begriff, der sozusagen im idealen Herzen verortet ist, er beschreibt den unbedingten, unveränderlichen Wert eines Menschen (oder fühlenden Wesens), unabhängig von Zeit, Kontinent, sozialem Bezug etc. Würde ist sozusagen der tiefste Kern (also nicht von der Bedeutung „Würdenträger“ her gedacht, sondern eher von der sog. Ich-Perle [kommt in Seminar 1 vor] oder dem dt. Grundgesetz gedacht). Werte sind dagegen mehr an der Oberfläche und drücken Gedanken zu unseren Lernerfahrungen und Emotionen aus, die unserem Handeln Ziel und Richtung geben (früher Ideale, jetzt eher Werte genannt). Wenn sich diese Werte aus dem tiefen Herzen ergeben (dem Würdekern), dann ist alles gut. Meist sind die Begriffe für Werte hingegen eher sozial gelernte Handlungs- oder Wahrnehmungshilfen. In den Sinn-Seminaren kommen beide Dimensionen von Werten und Würde immer wieder in praktischen Übungen vor.

Hier erfahren Sie mehr zu den drei Sinn-Seminaren: Sinn-Coach-Seminarreihe. Sie sind eine sehr gute Aufbaureihe für Personal- und Business-Coaches (SIC)® oder für Hypno-Coaches, System- und Team-Coaches, Paar- und Familien-Coaches u. A. Wir beraten Sie dazu gerne (Kontakt).

zurück Alle Neuigkeiten

Eintrag vom: 29. 10. 2021

Hypno-Coaching und Hypnose Ausbildung

Hypnose lernen – praktische und fundierte Seminare

Sie interessieren sich für eine fundierte und praxisorientierte Hypnose Ausbildung? Sie möchten Hypnose oder Hypnosetherapie erlernen?

Vom Seminarstart an werden Sie praktisch erlernen, wie Sie Klienten oder Patienten behutsam begleiten und effektiv hypnotisieren können. Sie erleben verschiedene Ansätze und Techniken für Coaching und Therapie: von Dr. Milton Erickson, Dave Elman, Calvin Banyan, Roy Hunter u. a.

Sie werden sanfte und indirekte Methoden kennenlernen, genauso wie schnelle und direkte Methoden der Hypnose, damit Sie sicher und kompetent leichte Trancezustände oder eine tiefe Hypnose (Somnambulismus) einleiten und für die Arbeit nutzen können. Sie werden sich mit den psychologischen Hintergründen der Hypnose auseinandersetzen und üben fehlerfreundlich und im wertschätzenden und vertrauensvollen Rahmen.

Den theoretischen Hintergrund und die Praxisübungen orientieren sich an dem Buch „Hypnose und Hypnotherapie – Grundlagen und Praxis für Coaching und Kurzzeittherapie“, B. Migge, Beltz. Die Seminare sind jedoch keine Vorlesungen, sondern durch und durch praktisch aufgebaut, so dass sie ab dem 2. Tag Ihre ÜbungspartnerInnen hypnotisieren bzw. in Trance begleiten. Wir bieten zwei Ausbildungswege an, kurz und intensiv oder umfassend:

logo hypnose1. Hypnose-Fortbildung kompakt | 5 Tage Intensivtraining – Trained Hypnotist
>> Information Hypnose-Fortbildung kompakt – Qualifizierung zum Trained Hypnotist

Intensiv-Seminar mit der Qualifizierung zum Trained Hypnotist. Sehr viel Praxis in indirekten und direkten (schnellen) Methoden. Sie können die Weiterbildung danach fortführen in der folgenden Reihe und dort in das Seminar 3 einsteigen.

2. Hypnose-Ausbildung modular | 23 Tage in Modulen, sehr fundiert mit dutzenden Spezial-Methoden und vertiefter Übung – bis Master-Abschluss
>>Information Hypnoseausbildung modular bis zum Hypnose Master – Coaching

In diesem Weg können Sie die Seminare 1-7 einzeln buchen und schrittweise Ihre Hypnosekompetenz weiter ausbauen – bis zum Master nach Seminar 6.

Das umfangreiche Lehrbuch von Björn Migge, mit dem Sie später Ihre Wissen vertiefen könnten.

An wen wenden sich diese Weiterbildungen? Fast alle Inhalte sind gut nutzbar im “normalen” Beratungsgespräch im Coaching oder der Supervision. Hier können sie das “nur Reden” sinnvoll und tiefgreifend ergänzen. Andere Elemente können von Palliativbegleitenden, von Seelsorgenden, Entspannungstrainerinnen, Traumahelferinnen, Atem-, Stimm- und Sprechtherapeutinnen, Philosophische PraktikerInnen, Sporttrainerinnen (Mentaltraining im Sport) u. v. a. gut genutzt werden. Es geht hierbei nicht in erster Linie um klinische oder gar „schillernde“ Hypnose („Hypnose“ ist nur ein Wort für unterschiedlichste Ansätze oder Bedeutungszuschreibungen), sondern allgemein um den Einsatz von Methoden aus der “Hypnose” oder Imaginationsarbeit oder Fähigkeiten der Metaphernarbeit, der Veränderungsanregung durch Geschichten oder Kontaktaufnahme mit Gefühlen (ähnlich wie im Focusing) u. a. in helfenden, beratenden, unterstützenden und begleitenden Berufen. Andere Inhalte wiederum (z. B. Regression in der Therapie) können und dürfen nur sinnvoll von Personen genutzt werden, die hierzu staatlich berechtigt sind und eine umfassende Therapieausbildung durchlaufen haben, wie Ärzte, psychologische Psychotherapeutinnen u. a.

Für ÄrztInnen und PsycholgInnen können wir bei der Ärztekammer nach vorheriger Absprache auf Wunsch Fortbildungspunkte für den jeweiligen Seminartermin beantragen. Unsere Hypnose- und Mindfulseminare sind für diese Personengruppe als Fachfortbildungen zugelassen (in Präsenz- und Online-Versionen).

Feedbackbeispiele Hypnose Kompaktseminar:

„Die fünf Tage Hypnose Kompakt haben meine Erwartungen nicht nur voll erfüllt, sondern in einigen Aspekten deutlich übertroffen. Dr. Björn Migge, als Leiter des Seminars, fand ich in fachlicher wie in persönlicher Hinsicht beeindruckend.“ Dr. Klaus Voit Consulting GmbH Coaching. Kooperationspartner der Siemens Fonds Invest. www.klaus-voit.com

„Es ist immer wieder wie ein kleiner Urlaub und eine spannende Reise, wenn ich an einem Seminar bei Dr. Migge und seinem tollen Team teilnehmen darf. Auch das Seminar HypnoKompakt hat wieder eine ganze Menge Kraft, Energie und tiefe Erkenntnisse in mir freigesetzt. Im Wechsel von Theorie und praktischen Übungen mit zahlreichen Hypnose- und Tranceeinheiten hat Dr. Migge uns Teilnehmer Schritt für Schritt achtsam, humor- und gefühlvoll in das Thema Hypnose eingeführt. Die Gemeinschaft mit den anderen Teilnehmern und die gemeinsamen Übungen, mit stets wechselnden Übungspartnern, schaffen eine sehr vertraute, herzliche und respektvolle Atmosphäre und setzen in jedem der Teilnehmer sehr viel nachhaltige Energie frei. Sehr schön ist auch bei jedem Seminar immer wieder tolle Menschen zu treffen, die sich auf einem gemeinsamen Level befinden und neugierig sind. Viele Menschen trifft man wieder, andere lernt man kennen und schätzen. Herzlichen Dank für die sehr lehrreichen und kraftvollen Tage lieber Björn. Meine Reise geht weiter und ich freue mich noch auf weitere spannende und energiereiche Seminare.“ Stefan Schubert  – Ernährungsberater, Fitnesstrainer und Coach. www.Beerdess.de

„Mit der gleichen überzeugenden fachlichen Präsenz, mit der Dr. Björn Migge sein Fachbuch Hypnose und Hypnosetherapie geschrieben hat (und zu anderen Themen), durfte ich ihn bei der Hypnose-Kompakt-Ausbildung erleben. Seine Expertise zeigt sich nicht nur in dem theoretischen und praktischen Einblick in die verschiedenen hypnotischen Schulen, abwechslungsreichen Induktionen und breiten Anwendungsmöglichkeiten. Er lässt kontinuierlich seine vielfältigen beruflichen und menschlichen Erfahrungen und Werte einfließen. So schafft Björn eine fehlerfreundliche, wertschätzende und wachstumsfördernde  Seminaratmosphäre. Die Ausbildung war mehr als Hypnose erlernen, sondern eigenes Erleben und Selbsterfahrung ob der kraftvollen Kommunikation mit dem Unterbewusstsein und verschiedensten Resonanzphänomenen. Spannende Einsicht, welch bereite Einsatzmöglichkeiten Hypno-Coaching in dem bunten Werkzeugkoffer eines Coaches bietet. Mit Hilfe von Trance die Vielfalt an ohnehin vorhanden Werkzeugen/Tools anwenden (z. B. Teilearbeit in Trance).“ Christiane Altemöller, Coach, ADHS-ADULT IM DIALOG

„Das fünftägige Kompaktseminar zum Trained Hypnotist hat meine positiven Erwartungen und Wünsche weit übertroffen. Der Seminarleiter Dr. Björn Migge hat auf seine sehr ehrliche, einfühlsame, persönliche und engagierte Art den Raum in der Gruppe wunderbar geöffnet. Sowohl für fantastische Anleitungen und Informationen zum Hypno-Coaching als auch für tiefgehende Selbsterfahrung von uns Teilnehmern,- innen. So habe ich in diesem Seminar nicht nur gehört, gesehen und ausprobiert, wie Hypnose geht. Ich bin in diesem Prozess, Hypnose zu erlernen, zusätzlich noch an für mich ganz wertvollen Punkten ganz wesentlich vorangekommen. So nehme ich jetzt auf eine sehr bereichernde Art das Wissen und die Erfahrung, was Hypnose ist, in meine weitere Arbeit mit. Und ich bin dank der wertvollen Selbsterfahrung in der Lage, meine Arbeit und mein Leben insgesamt Schritt für Schritt noch wirksamer und erfüllender zu gestalten. Vielen Dank Björn und sehr gerne noch viel mehr von dieser Qualität Seminare.“ Bernd Hohmann, Dipl.-Psychologe, Business Coach, Mediator, Trainer. hlp-roots-of-life.de

„Ich fand das fünftägige Seminar ganz toll. Es war von Anfang an bis zum Ende spannend, lehrreich, kurzweilig und humorvoll. Besonders gut fand ich den sehr hohen praktischen Anteil. Wir übten stets zu zweit mit eigenen echten Problemen oder Anliegen, was das eigene Erleben sehr real machte. Zwischen den Übungen gab es immer kleine Feedback-Runden von denen man ebenfalls sehr gut lernen konnte. Dazu mischte Migge passende, sehr gut verständliche Erkenntnisse aus Theorie, Wissenschaft und eigener Praxis bei ohne die Kursteilnehmer zu überfordern. Ein besonderes Fachwissen über Hypnose ist für den Kurs nicht unbedingt erforderlich. Ich fand jedoch zur Vorbereitung auf das Seminar Migges Buch „Hypnose und Hypnotherapie“ sehr hilfreich, das auch für den Laien gut verständlich und schön zu lesen ist. Es beinhaltet dazu noch umfangreiches Online-Material. Was Migge von anderen Seminarleitern unterscheidet und auszeichnet ist sein Bestreben, eine Atmosphäre zu schaffen, die nicht nur leichtes Lernen ermöglicht, sondern auch tiefes eigenes Erleben mit eigen Anteilen und wahre Begegnungen zwischen den Teilnehmern schafft. So lud das Seminar auch zu einem Stück Selbsterfahrung ein. Migge lässt viel Nähe zu, ist sehr emphatisch und offen für individuelle Fragen. Wer bereit ist, sich aktiv einzubringen, bekommt viel Feedback und nimmt viel mit. Für die praktische Anwendung habe ich viel gelernt, u.a. Eingangsgespräch; Vorbereitung auf die Hypnose; mehrere Einleitungsmethoden für die Hypnose, sog. Schnellinduktionen, Induktion nach Dave Elman und andere; unterschiedliche Hypnosestile, u.a. auch die Vorgehensweise nach Milton Erickson, Cal Banyan, Roy Hunter; Regressions-Hypnose; Stellvertreter-Techniken und vieles mehr. Mit dem Seminar ist man gut ausgestattet, um mit Hypnose zu beginnen. Ich kann das Seminar sehr empfehlen, besonders geeignet für Coaches, psychologische Berater und Psychologen. Ich möchte das Seminar auch allen Ärztinnen und Ärzten empfehlen als echte Bereicherung für Beratung und Umgang mit Patienten.“ Dr. med. Peter Hopp, Facharzt für Urologie, Praxis für Urologie und Coaching am Klinikum Gifhorn, www.urologie-gifhorn.de www.drhopp.de

Feebackbeispiele „höherer“ Hypnoseseminare:

Hypno-Coaching Seminar 5 (Teilnehmende der MASTERCLASS: Hypno 5+6, Auf dem Weg zum Hypnose Master im Format Coaching)

„In gewohnter Tradition der Migge-Seminare stand auch das Seminar Hypno 5 im Zeichen einer ebenso professionellen wie herzlichen, vertrauensvollen Atmosphäre. Immer wieder wurde an Fehlerfreundlichkeit erinnert und so wurde ein Rahmen geschaffen, in dem man sich ganz unbefangen auch an sensible Themen wie Regression und Schmerz herantasten konnte. Der dynamische Wechsel an kurzen, spannenden Input-Sequenzen, intensiven Übungseinheiten und lehrreichen Feedback-Runden führten zu einem kurzweiligen, rundum gelungenen Seminar, das mich in meiner Arbeit als Hypno-Coach enorm bereichert, inspiriert und bestärkt hat. Absolut empfehlenswert! Vielen Dank an Björn und sein fantastisches Trainer-Team!“ Carolin Andersch, Augsburg

„Hypno-Coaching Seminar 5: Vom Stoff her sehr gut, für mich noch mehr an neuen Tools und es ist schon rund und wird immer runder. Hat mich noch einmal weitergebracht und freue mich schon auf Hypno 6. Wie du, Björn, uns den Raum gegeben hast, die Verantwortung überlassen hast und deine Art und Weise wie ALLES „gestaltet“ wurde, einfach TOP! … Ich habe mich echt gefreut dich einmal persönlich erleben zu dürfen – und dafür vielen herzlichen Dank. Auch noch einmal danke und liebe Grüße an Katrin. … Björn, du und dein Team habt die Messlatte so hochgelegt – hier macht ihr echt jedem weiteren Trainer – von anderen Schulen oder Techniken etc. es echt schwer.“ Moritz Fiedler www.selbst-wert-sein.de

„Das Seminar Hypno 5 mit den Themen Regression, Stress und Schmerz war für mich in vielerlei Hinsicht sehr bereichernd!  Aus einigen positiven Erfahrungen mit Migge-Seminaren erwartete ich völlig selbstverständlich, mich auch diesmal professionell angeleitet, gut aufgefangen und wohl zu fühlen. Dies – und so vieles mehr – habe ich erfahren dürfen. Nicht nur wollte eine glückliche Fügung es (zu allem Überfluss), dass Björn unsere Gruppe leitete -wieder mit einer Schatztruhe voll Einsichten ins Thema, praktischer Erfahrung und der rechten Prise Humor- es bildete sich aus dem Pool der inzwischen erfahrenen Migge-Seminar-Teilnehmenden eine ganz besondere Gruppe mit einer wunderbar achtsamen und feinfühligen Arbeitsatmosphäre. Ich blicke fast ein bisschen wehmütig zurück auf ein Wochenende mit reichhaltigem Input, Lachen, Weinen, Lernen und Integration, wo auch die stillen Momente von Heilung und Lernen getragen waren. Danke für eure Arbeit, liebe „Migge-Familie“: die wunderbaren Dozent*innen, das Office-Team, die ihr alles Mögliche möglich macht und an alle Mitstudierenden, von denen ich weiß, dass wir uns bei künftigen Seminaren wiedertreffen werden.“ Claudia Berlinger www.Claudia-Berlinger.de

(mehr …)

zurück Alle Neuigkeiten

Eintrag vom: 02. 09. 2021

Resonanz im Coaching

Die Peergruppen-Leitenden des DFC in ihrem jährlichen Qualitäts-Workshop

23 Peergruppen-Leitende des Deutschen Fachverbandes Coaching DFC haben sich vom 27.-29. August in Ellwangen im Seminarhaus an der Wallfahrtskirche getroffen und intensiv über die Haltung im Coaching, regionale Peergruppenarbeit über Werte, Sinn und vor allem über das vielfältige Thema Resonanz diskutiert. Ergänzend gab es Workshops zu den Themen Empathie im Coaching und zur Arbeit mit dem inneren Team. 

Der DFC bietet in 36 Peergruppen in Deutschland regionale Übungs- und Intervisionsgruppen an, die auch von Nicht-Mitgliedern besucht werden können. Da der DFC auch intensiv das Ziel der Entwicklungshilfe unterstützt und bereits über 500.000 Euro Spenden durch seine Mitglieder bereitgestellt hat, werden BesucherInnen der Peergruppen jedoch nach ca. 3 Besuchen gefragt, ob sie sich dem DFC nicht anschließen möchten. Man zahlt keinen Beitrag an den Verein, wird aber stattdessen UnterstützerIn der Entwicklungshilfe. Infos auf: Mitgliedschaft und Spenden im DFC

Einige Fakten zum DFC

Workshop zum Thema Resonanz im Coaching

Der DFC wurde 2009 als Fachverband gegründet, in dem über Fachthemen, Weiterbildung und Weiterentwicklung sowie Ethik ein intensiver Austausch in ca. 36 Regionalgruppen stattfindet. Da der DFC kein Berufsverband ist, kümmert er sich nicht so sehr um Marketing, wirtschaftliche Positionierung und berufliche Vertretung von Coaches. Er ist ein Verein nach § 54 des BGB und führt kein Konto und hat kein Geld. 

Im Sommer 2021 zählt der Verband fast 800 Mitglieder. Die meisten haben eine Coaching-Ausbildung über 150 Stunden (und ca. 12-18 Monaten Dauer) absolviert und arbeiten als Coaches. Wir empfehlen unseren Mitgliedern zusätzlich eine Mitgliedschaft in einem weiteren Coach-Verband, wenn sie „Coaching-Politik“ betreiben möchten, einen Berufsverband  wünschen oder sich breiter vernetzen möchten.

Der DFC ist ein Fachverband und kein Berufsverband. Es gibt noch eine Besonderheit: Statt Geld in eine Vereinskasse zu zahlen, entschieden ca. 770 Mitglieder freiwillig stattdessen die Entwicklungshilfe zu unterstützen . So flossen bereits fast 500.000 Euro in Entwicklungshilfe-Projekte. Zusätzlich engagieren sich DFC-Mitglieder in regionalen Projekten auch ehrenamtlich mit ihrer Coaching-Kompetenz.

Im kurzen Infofilm des DFC können Sie einen Eindruck gewinnen über die Aktivitäten in den Peergruppen des Verbandes. Klicken Sie auf das Bild, um den Film zu sehen:

 

(mehr …)

zurück Alle Neuigkeiten