CONbox2
Dr.Migge-Seminare
HometrennerImpressumtrennerKontakt
0571-9741975
Hypnose und Hypnotherapie im Coaching - Ausbildung zum Hypno-Coach
www.drmigge.de
www.drmigge.de
www.drmigge.de
www.drmigge.de
Newsletter und Infos anfordern:
 
E-Mail
Name
 

Hypnose-Ausbildung für Coachs, Ärzte, Therapeuten

 
Ressourcenorientierte systemische Anwendung der Hypnose im Coaching - Hypno-Coach ExperThe® sowie in der Heilkunde als Therapeutische bzw. Medizinische Hypnose (ExperThe®)
 
Hypno-Coaching-Ausbildung MiggeSie erlernen in vier intensiven Seminaren die Praxis der Imaginations- und Hypnosearbeit für das Business- und Personal-Coaching sowie auf Wunsch in weiteren Seminaren die Anwendung in der Heilkunde mit hypno-systemischen Ansatz. Viele Klienten "wollen" vom Verstande her etwas - oder sie sehen rational Änderungsmöglichkeiten für unliebsame Gewohnheiten, Gedanken und Gefühle. Trotzdem hindert sie etwas daran, gute Vorsätze und Erkenntnisse umzusetzen. Andere Klienten wissen (rational) nicht, was sie davon abhält ein erfolgreiches und erfülltes Leben zu führen. Oder wir begegnen Klienten, die ihr Leben offenbar gut im Griff haben, hin und wieder aber spüren, Wie wirkt Hypnose - Prof. Revenstorf auf www.hypnose.dedass etwas Wesentliches zu kurz kommt. In diesem Fällen sind Imaginationsarbeit, Trance oder Hypnose gute Optionen, mit unbewussten inneren Teilen Kontakt aufzunehmen, Blockaden zu lösen, Visionen zu entwickeln, alternative Wege innerlich zu prüfen, bisherige Vorstellungen anders zu betrachten und all dies als Ressource auf neue Weise zu nutzen. Wir konzentrieren uns in dieser Seminarreihe auf klientenzentriertes und ressourcenaktivierendes Arbeiten nach Dr. Milton Erickson, da dies besser zum Coaching passt als direktive, überrumpelnde oder autoritäre Suggestions-Methoden. Denn im Coaching soll unser Klient seinen Weg entwickeln dürfen und bekommt keine fremden oder vorschnellen Lösungen fertig vorgesetzt. In diesem Sinne ist Hypnose oder Hypno-Coaching immer eine Selbsthypnose – und als Coaches befähigen und begleiten wir unsere Klienten lediglich dabei, ihre Selbsthypnosekompetenz zu entwickeln und zu nutzen. Wir denken, dass Hypno-Coaches lediglich ihre Klienten in ihrer Selbsthypnosekompetenz begleiten (und nicht "führen", wie es manche behaupten!). Hypnose ist ein natürlicher Zustand, wie das emotional bewegte Anschauen eines Kinofilmes oder das "Dahinträumen" in schönen Gefühlen und Erinnerungen am Strand u. Ä. In Hypnose setzen unsere Klienten diese natürliche Fähigkeit gezielt ein, wobei die Aufmerksamkeit fokussiert wird, und die Elemente, Überzeugung, Glauben, Imagination, Erwartung auf achtsame und spielerische Weise so verändert werden, dass ein Klient neue Lösungs-, Denk-, Fühl- und Handlungsweisen für sich entdecken kann (seine eigenen!), um mit bestimmten Situationen oder Lebensumständen umzugehen.
International Society of Hypnosis ISH in Deutschland: DGÄHATÄrzte, Heilkundige, Psychotherapeuten: In den beiden Seminaren zur therapeutischen oder medizinischen / ärztlichen Hypnose können entsprechende Berufsgruppen (oder an Prävention und Gesundheit Interessierte) weitere Spezialkenntnisse mit aufbauenden Abschlüssen erwerben. Die therapeutische Hypnose findet bei uns nach der Hypnoseauffassung der International Society of Hypnosis ISH* statt (siehe Logo rechts). *Unsere Ausbildung ist jedoch nicht von der ISH "zertifiziert" o. ä., da sie sich auch an Nicht-Mediziner und Nicht-Psychologen wendet und somit allen ethisch verantwortlichen Beratungsprofis zugänglich ist.
 
Hier finden Sie Feedbacks: Meine Einschätzung zur Ausbildung Hypno-Coach (Seminare 1-4)
 

 
Hypno-Coach und therapeutische o. ärztliche Hypnose Dr. MiggeInhalte Hypno-Coach Seminare 1-4 und therapeutische Hypnose 1+2 (Auswahl):  
 
Hypno Coach Seminar 1: Einführung, Trance-Sprache, Texte als Trancevorlagen (verändern und anpassen > kürzen > weglassen > frei sprechen, so dass es zu Klient und Coach passt), Trancetiefe, Umgang mit Störungen oder Ängsten, Selbsterfahrung und viele praktische Übungen. Diskussion: Ethik, Abgrenzung und Grenzen des Coachings mit diesem Verfahren (Therapie/Coaching), Einsatzmöglichkeiten, Begrenzungen u. a. 
 
HC Seminar 2: Vertiefung von Ehtik und Trancesprache, aktive Imagination nach Jung (Anliegen und Symbole innerlich "Umkreisen"), Metaphernarbeit, Stellvertretertechnik, Konstruktion innerer "Reisen" u. a.
 
HC Seminar 3: Ziele, die Quelle des Zielens, der Erwägungsraum des Zielens (links vom Rubikon), Arbeit mit Jung'schen Archetypen, Erfolgsziele (z. B. aus dem Sport u. Ä.), "Heldenreise" der Selbstwerdung (Lebensziele, Umbruchsituationen u. a.)
 
HC Seminar 4: Psychosomatik und Organsprache (körperlicher Ausdruck systemischer Zusammenhänge), Transfer von Ressourcen aus anderen Zeitebenen oder Orten, Workshop: Mein eigenes Ressourcen-"Tool", Symbolarbeit, inneres Kind und Rescripting (eine Technik aus dem Schema-Coaching)
 
Therapeutische / Medizinische Hypnose - wer darf die folgenden Seminare besuchen? Antwort: Alle, die die  o.g. Seminare 1+2 (besser wäre: 1-4) absolviert haben. Denn: Die gelehrten Prinzipien und Methoden sind gleichermaßen im Coaching anwendbar. Im hypno-systemischen Sinne sind Krankheitsbegriffe meist nur Etiketten für ressourcenarme Erlebensweisen. Sichtweise und "Tools" der Seminare sind also ins Coaching effektiv übertragbar. Allerdings darf sich später natürlich nur jemand mit dem Begriff "Therapie" schmücken, die/der die Heilerlaubnis hat! Alle anderen nutzen die gelehrten Methoden dann unter dem Label "Hypno-Coaching" außerhalb der Therapie mit gesunden Klienten bei deren Anliegen.
drmigge.de
 
Therapeutische / Medizinische Hypnose 1: Schmerzlinderung in akuten und chronischen Fällen, Veränderung des Immunsystems (Autoimmunerkrankungen der Haut, des Bewegungsapparates u. a.), Symptom-Coping, Hilfe bei psychosomatischen Störungen, Selbstheilung, Angstreduktion, Rauchen und Übergewicht, wie führe ich eine VHS-Seminarreihe zum Thema Rauchfreiheit mit Hypnose durch?, hypnosystemische Trauerarbeit. Die Themen werden - wegen ihrer Fülle - teilweise nicht alle ausführlich geübt werden können. Die Gruppe wählt selbst ihren Schwerpunkt. Alle Themen sind aber im Skript erklärt.
 
Therapeutische / Medizinische Hypnose 2: Schnell- und Blitzhypnose sowie klassische Hypnoseinduktionen (z. B. für akute Schmerzfälle), verschiedene Techniken mit Berührung, Depression, Burnout, Hilfestellung und spezielle hypnosystemische Kommunikation in der Psycho-Onkologie > Placebo statt Nocebo und Resonanz statt Fall u. a. . Die Themen werden - wegen ihrer Fülle - teilweise nicht alle ausführlich geübt werden können. Die Gruppe wählt selbst ihren Schwerpunkt. Alle Themen sind aber im Skript erklärt. (Fallsupervisionen sind erforderlich, falls Sie das Zertifikat "Medizinische/Therapeutische Hypnose" erlangen wollen - ansonsten nur Seminar-Teilnahmebescheinigung).
 
Update / Supervision i. d. Gruppe / Auffrischung: Dieses zweitägige Seminar dient dem Austausch, der Gruppensupervision von Hypno-Coaching und therapeutischer Hypnose sowie jeweils gewünschten oder spezifischen Coaching- oder Therapiethemen aus der Seminargruppe.
 
Zertifikate: Hypno-Coach nach den Seminaren BASIS + HypnoCoach1-4 (empfohlen: vor Abschluss und Logo wenigstens vier Fallsupervisionen); Wahlbezeichnung je nach Heilerlaubnis - wenn zusätzlich Mediz. Hypno 1+2 belegt wurde: Medizinische / Therapeutische Hypnose, Gesundheitsprävention mit Hypnose (vor Abschluss Therapeut./Med. Hypnose erforderlich / Pflicht: vier Fallsupervisionen, ansonsten nur Seminar-Teilnahmebescheinigung)
drmigge.de
 
 
 
 
Seminarzeiten: Sie können wählen zwischen Einzelseminaren oder zusammengefasst in Block-Seminare.
Hypno 1-4 von Freitag 14.00 Uhr bis Sonntag 14.45 Uhr.
Die Blöcke laufen von Montag 14 Uhr - Freitag 14.45 Uhr.

Lehrmethode: Erlebnisorientiertes Praxistraining: Demo, kurze Diskussion, Übungen in Kleingruppen, Reflexion (Methode und Selbsterfahrung). 
 
Voraussetzungen für Seminar 1: Seminar BASIS oder Vergleichbares; Empfohlen ist zusätzlich das Seminar Lösungsorientierung LOC.
Für therapeutische Hypnose zusätzlich das Seminar Hypno 1 und EmbodiMind. Fragen Sie uns gerne.

Investition: Einzelseminar: 380 Euro. Block-Seminar: 760 Euro. 
DFC-Mitglieder: 340 Euro / 680 Euro .
Von der MWSt. befreit.
 
Trainerinnen:
Katrin Gronau, Anette Gornott oder Jutta Bock, Dr. med. Björn Migge 
 

Termine und Orte:
  
Hypno 1:   03.03. - 05.03.2017 Hückeswagen / Wuppertal* frei  
       
Hypno 2: 21.04. - 23.0542017 Vlotho-Bonneberg frei  
       
Block 1 + 2: 10.10. - 14.10.2016 Berlin-Woltersdorf frei  
       
       
Hypno 3: 19.08. - 21.08.2016 Bad Pyrmont / Hannover frei  
       
Hypno 4: 09.12. - 11.12.2016
Berlin-Woltersdorf
frei  
  03.11. - 05.11.2017
Berlin-Woltersdorf
frei
       
Block 3+4: 27.03. - 31.03.2017 Wildberg / Stuttgart frei
       
       
Thera HYP 1: 2018 Infos bald  
       
Thera HYP 2: 2018 Infos bald  
       
Update Hyp 2017/2018 Infos bald  
drmigge.de drmigge.de drmigge.de  www.drmigge.de
 
Anmeldeformular (PDF): 

 
 
Weitere Seminarstandorte  für unsere Hypnose-Ausbildung / Hypno-Coaching-Ausbildung sind u. a. in den Regionen Berlin, Ruhrgebiet, Stuttgart, München, Hannover sowie Bielefeld / Minden. Die Seminarorte wechseln von Seminar zu Seminar.
*Info zu Haus EAG Hückeswagen: ca. 78 € / Nacht, www.eag-fpi.de
 
 
  
Weitere Informationen:
 
Ethik der Hypnose - Imagination - Hypnotherapie in Coaching oder Therapie
 
Ethik der Hypnose der DAGH für das Coaching. Sie muss bereits vor Seminaranmeldung anerkannt werden. Nach 17 Tagen Ausbildung in Hypno-Coaching an unserer Akademie können Sie auf der DAGH-Seite gelistet werden und das DAGH-Zertifikats-Logo führen: dagh.de.  
 
 
 
Logo nach Abschluss Hypno-Coach-Seminar 1-4 plus Zertifizierter Coach:
drmigge.de
  
Verband der Heilpraktiker/innen für Psychotherapie 
Anerkannt vom PSHP-Verband.de
Berufsorganisation der Heilpraktiker/innen für Psychotherapie
 
drmigge.de
  Diese Seminarreihe ist zertifiziert.
 
 
 Ihr Weg zum Zertifizierten Coach (PDF-Info)
Die Seminare sind anerkannte Bausteine auf dem Weg zum Zertifizierten Coach Dr.Migge-Seminare®.
 
  
    
Dr.Migge-Seminare®:
Coaching-Ausbildungen
 
zurückzurück   Druckversiondrucken  nach obennach oben
 
cbx2